Tamara Kornemann

Instrumente

Klavier

aktuelle Projekte
über mich

Ich stamme aus Dnjepopetrowsk in der Ukraine und lebe seit 1998 in Berlin. Schon früh war das Klavierspielen mein Lebensmittelpunkt. Studiert habe ich in Berlin und Würzburg, wo ich in der Soloklasse beim Prof. Bernd Glemser mein Konzertexamen ablegte. Meine Leidenschaft für spanische Musik führte mich später nach Barcelona, und privaten Unterricht bekam ich vom tschechischen Meisterpianisten Ivan Moravec in Prag.

Ich interessiere mich unter anderem sehr für seltene und vergessene Klaviermusik und gebe auch gerne Rezitationskonzerte.
Neben meiner Konzerttätigkeit unterrichte ich seit meinem Diplom in Musikpädagogik, das ich an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ absolviert habe, Kinder und Erwachsene aller Altersgruppen, Anfänger und Fortgeschrittene. Zur Zeit bin ich hauptsächlich an der Leo-Borchard-Musikschule in Steglitz-Zehlendorf tätig. Ich bereite auch gerne für die Aufnahmeprüfungen und Wettbewerbe vor. Es ist mir sehr wichtig, die Freude beim Musizieren zu erwecken und zu erhalten, und zu helfen, einen natürlichen Zugang zum Instrument zu finden.
 
Unterrichtssprachen: Deutsch, Russisch und Spanisch